1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Rhein-Kreis Neuss: Kult-Band "Räuber" mit neuem Song "Mia"

Sommer, Palmen, Räuber-Zeit : „Mia“ – der neue Song der Kultband aus dem Rhein-Kreis

Die kölsche Kult-Band, die ihre Wurzeln im Rhein-Kreis Neuss hat, sorgt für eine Premiere. Erstmals hat die Band einen Song im Sommer statt, wie bislang üblich, zur Karnevalszeit veröffentlicht. So klingt der neue Song „Mia“.

Und während die Formation mit Karnevalshits schon jede Menge Erfahrung hat, könnte nun ein Sommerhit folgen. Denn das Stück mit dem Titel „Mia“ ist für die Ferienzeit ein toller Begleiter – und vielleicht auch für die nächste Sommerliebe. Besungen wird das Gefühl des Verknallt-Seins, gepaart mit der Frage „Wat soll ich dunn, wie sprech‘ ich dich nur an?“.

<aside class="park-embed-html"> <iframe width="640" height="360" src="https://www.youtube.com/embed/6Xfz72NHBGY?feature=oembed" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe> </aside>
Dieses Element enthält Daten von YouTube. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

Der Song zeigt, dass die Band die Corona-Zeit genutzt hat, um an neuem Material zu arbeiten. Und dass sie die Entwicklung vom Karneval zur Konzertband nimmt. Zudem ist „Mia“ das erste Stück, das die Band in der aktuellen Besetzung um Frontmann Sven West aus Grevenbroich, Kurt Feller (Keyboards), Schrader (Gitarre), Martin Zänder (Bass) und Thommy Pieper (Schlagzeug) eingespielt hat. Und es soll nur ein Vorgeschmack sein. Die Band arbeitet bereits an einem neuen Album, das Veröffentlichungsdatum steht allerdings noch nicht fest. Bis dahin verkürzt der Song „Mia“ mit ganz viel Sommergefühl die Zeit des Wartens. Zu hören ist das Lied in den bekannten Download- und Streaming-Portalen (Apple Music, Spotify, Amazon Music & Co.). Mehr dazu gibt’s auch auf www.raeuber-band.de im Internet.

(abu)