Nach Forderung bei Innenministerkonferenz Können Banken im Rhein-Kreis Neuss ihre Geldautomaten noch besser schützen?

Neuss · Die Betreiber von Geldautomaten sollen nach dem Willen der Innenministerkonferenz künftig dazu verpflichtet werden, ihre Geldbestände vor Sprengungen zu schützen. Wie reagieren Banken im Rhein-Kreis?

 Anfand November hatten Unbekannte versucht, einen Geldautomaten in Hoisten zu sprengen. Die Täter hatten es auf ein frei stehendes Objekt der VR-Bank neben dem Edeka-Markt an der Hochstadenstraße abgesehen.

Anfand November hatten Unbekannte versucht, einen Geldautomaten in Hoisten zu sprengen. Die Täter hatten es auf ein frei stehendes Objekt der VR-Bank neben dem Edeka-Markt an der Hochstadenstraße abgesehen.

Foto: Simon Janßen