1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Attraktive Lage und guter Branchenmix: Rhein-Kreis Neuss: Das sind die größten Arbeitgeber

Attraktive Lage und guter Branchenmix : Rhein-Kreis Neuss: Das sind die größten Arbeitgeber

Der Rhein-Kreis Neuss ist ein Magnet für Unternehmen. Neue Arbeitsplätze wurden zuletzt unter anderem im Pierburg-Werk (700) geschaffen. Im Dezember fällt der Startschuss für das Höffner-Möbelhaus (400 Mitarbeiter).

Pierburg zählt zu den vielen Unternehmen, die bereits seit Jahrzenten im Rhein-Kreis Neuss ansässig sind. Seit 1946 hat der Automobilzulieferer Pierburg seinen Sitz in Neuss. Bisher unterhielt Pierburg im "Werk Neuss" an der Düsseldorfer Straße 400 Industrie-Arbeitsplätze, die einen Umsatz von 140 Millionen Euro erzielten.

Im Oktober hat Pierburg nun auf der Spitze der Hafenmole I das neue "Werk Niederrhein" eröffnet. Am neuen Standort hat das Unternehmen seine beiden bisherigen niederrheinischen Produktionsstätten - daher der Name "Werk Niederrhein" - aus dem Neusser Barbarviertel und aus Nettetal zusammengeführt. Mit letztlich mehr als 1400 Beschäftigten steigt Pierburg zu einem der größten Arbeitgeber in Neuss auf, denn zu dem 700-köpfigen "Team Niederrhein" im Hafen kommen weitere 750 Mitarbeiter hinzu.

Pierburg ist nur ein Beispiel für große Arbeitgeber, die im Rhein-Kreis jüngst neue Arbeitsplätze geschaffen haben. Im April 2014 hat der Automobilzulieferer Johnson Controls neue Büros an der Jagenbergstraße bezogen. Der US-Konzern mit weltweit 170 000 Beschäftigten hat einen langfristigen Pachtvertrag für 6500 Quadratmeter abgeschlossen. 450 Mitarbeiter sind am Neusser Standort beschäftigt. Am 27. Dezember soll im Hammfeld der Startschuss für das Höffner-Möbelhaus fallen. Das Unternehmen stellt in Neuss 400 neue Mitarbeiter ein.

Mittelstandsbarometer: sehr gutes Ergebnis für den Kreis

Die Attraktivität des Rhein-Kreis für Unternehmen spiegelte das jüngste Mittelstandsbarometer, eine Umfrage bei 500 Unternehmen, wider: In puncto Investitionen, Auftragslage und Personal lag der Rhein-Kreis mit der wirtschaftlichen Lokomotive Neuss über dem Bundesdurchschnitt. Als Gründe für die Attraktivität wird von Beteiligten immer wieder Branchenmix in der Region genannt. Außerdem kann der Kreis mit seiner guten Lage zwischen Köln und Düsseldorf mit guten Rahmenbedingungen für wirtschaftliches Wachstum punkten.

Hier finden Sie eine Übersicht zu den größten Arbeitgebern im Rhein-Kreis Neuss.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Große Arbeitgeber aus dem Rhein-Kreis Neuss