1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Rhein-Kreis Neuss: Bank11 startet ins Jubiläumsjahr

Wirtschaft im Rhein-Kreis Neuss : Bank11 startet ins Jubiläumsjahr

Das Kreditinstitut mit Spezialisierung auf Absatz- und Einkaufsfinanzierung im Mobilitätssektor feiert das elfjährige Bestehen. Einst mit einem kleinen Team gestartet, hat sich Bank11 auf dem deutschen Markt als zuverlässiger und starker Partner vor allem für den mittelständischen Kfz-Handel etabliert. Heute sind rund 380 Mitarbeiter beschäftigt.

Seit November in neuem Design, startet Bank11 nun in Anlehnung an ihren Namen ins Jubiläumsjahr. „11 Jahre Bank11 – denn ‚rund kann jeder‘“ lautet das Motto. „Wir haben uns für dieses Jahr einiges vorgenommen und ambitionierte Ziele gesetzt“, erklärt Jörn Everhard, Sprecher der Geschäftsführung von Bank11, in einer Unternehmensmitteilung. „Wir haben rund um unser Jubiläumsjahr einige besondere Aktionen geplant – Treueaktionen, spezielle Sonderkonditionen, Projekte im Bereich Nachhaltigkeit und vieles mehr.“

Das Kreditinstitut mit Sitz in Neuss, das zur Werhahn-Gruppe gehört, beschäftigt mittlerweile rund 380 Mitarbeiter, hat sich jedoch die Flexibilität und Start-Up-Mentalität der ersten Tage bewahrt. Entscheidungen werden ohne große bürokratische Hürden getroffen und ermöglichen eine schnelle Reaktion auf die Bedürfnisse im Markt. Mit dem Markenkern „Schnell. Schlau. Digital“ hat sich Bank11 einen Namen gemacht. Eine der entscheidenden und fortwährenden Kernkompetenzen, die das Kreditinstitut auf dem Markt auszeichnet, ist das Voranbringen der Digitalisierung aller Angebote und Finanzierungsformen.

  • Real ist in Neuss bald Geschichte
    Filiale im Rheinpark-Center schließt : Neuss verliert seinen letzten Real-Markt
  • In keiner Stadt hat „Picnic“ mehr
    Online-Supermarkt stellt Top Ten vor : Warum Neuss plötzlich „Apfel-Spitzenreiter“ ist
  • Das Logo leuchtet am Morgen auf
    Nach Übernahme durch Finanzinvestor : Real schließt weitere Märkte – auch Filiale in Neuss

Dahinter steckt die Überzeugung: Je einfacher, schneller und digitaler ein Produkt verfügbar ist, desto besser. Das betrifft Anlageprodukte ebenso wie die Absatz- oder Einkaufsfinanzierung, den Bereich Versicherungen oder zum Beispiel auch das Angebot des Auto-Abos über die Plattform smive.

Dass Bank11 damit auf dem richtigen Weg ist, belegen die zahlreichen Auszeichnungen der Branche. „Das Modell der klassischen Autobank ist überholt. Wir müssen vielmehr Mobilitätsdienstleister sein und unser Portfolio fortwährend anpassen, um den heutigen und zukünftigen Ansprüchen der Kunden und Kundinnen gerecht zu werden.“ erklärt Jörn Everhard. „Das Angebot von Bank11 umfasst daher seit Jahren weit mehr als die reine Kreditvergabe. ‚Convenience is king‘: Es geht um einfache Prozesse, die ich von überall und leicht verständlich durchlaufen kann.“

(NGZ)