Neuss: Regionaltag zum neuen Medienpass NRW in Holzheim

Neuss: Regionaltag zum neuen Medienpass NRW in Holzheim

Eine Regionaltagung zum neuen Medienpass NRW gibt es am Sonntag, 17. Januar, im Medienzentrum des Rhein-Kreises in Holzheim an der Bahnhofstraße 14. Der Medienpass wurde überarbeitet und im Oktober von Bildungsministerin Gebauer unterzeichnet. Er wird voraussichtlich ab 2020/21 für alle Schulen verpflichtend. Der Medienpass ist ein Instrument zur Förderung der Medienkompetenz. Im Plenum und in drei Workshops haben die Teilnehmer am Regionaltag die Möglichkeit, einen konkreten Einblick in Unterrichtsthemen zu bekommen.

Das Konzept des Passes wird vorgestellt sowie potentielle Kooperationspartner. Die Veranstaltung beginnt am 17. Januar zeitversetzt für Grund- und weiterführende Schulen. Details und Anmeldung unter www.medienpass.nrw.de.

(NGZ)