Neuss Recycling-"Monster" für 45 Millionen Euro

Neuss · Mit viel Show hat das Rheinwerk Neuss gestern seine 45 Millionen Euro teure Wiederverwertungsanlage für Dosenschrott eingeweiht. Die Anlage soll die Jahreskapazität von 50.000 Tonnen auf mehr als 100.000 erhöhen.

 Ein Hydro-Mitarbeiter bedient den 96 Tonnen schweren Schmelzofen, der gestern bei der Präsentation in Halle 100 zunächst von einem schwarzen Vorhang verdeckt wurde.

Ein Hydro-Mitarbeiter bedient den 96 Tonnen schweren Schmelzofen, der gestern bei der Präsentation in Halle 100 zunächst von einem schwarzen Vorhang verdeckt wurde.

Foto: Hydro
(NGZ)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort