1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Raubüberfall auf Juwelier - Angestellte gefesselt

Neuss : Raubüberfall auf Juwelier - Angestellte gefesselt

Mit Schmuck im Wert von mehreren zehntausend Euro ist einem Dieb am Montagabend nach einem bewaffneten Raubüberfall auf ein Juweliergeschäft in der Innenstadt die Flucht gelungen. Die Angestellten hatte er mit einer Schusswaffe bedroht und gefesselt.

Wie die Polizei berichtet, betrat der Mann um 18.10 Uhr das Juweliergeschäft an der Oberstraße. Unter vorgehaltener Waffe forderte er die beiden Angestellten auf, die Rollladen der Eingangstür herunter zu lassen. Dann fesselte er seine Opfer, stahl Geld aus der Kasse sowie diverse Schmuckstücke aus den Vitrinen. Mit der Beute flüchtete er in Richtung der Straße "An der Münze".

Der Täter wird wie folgt beschrieben: 25 bis 35 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß, dunkle Haare, schlanke drahtige Statur, trug eine graue Kapuzenjacke, schwarze Strickmütze, blaue Jeanshose, schwarze Sportschuhe, sprach mit südländischem Akzent.

Hinweise auf den Täter, zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen sowie sonstige Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang stehen könnten, nimmt die Polizei unter 02131-3000 entgegen.

(ots)