1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Raubüberfall auf Hotel

Neuss : Raubüberfall auf Hotel

Am Sonntag gegen 3 Uhr ist in Neuss auf der Krefelder Straße ein Hotel ausgeraubt worden.

Die Rezeptionistin befand sich allein im Hotelfoyer, als zwei unbekannte Männer das Hotel betraten und die 49-Jährige mit einer Pistole bedrohten, verbunden mit der Aufforderung, das vorhandene Bargeld herauszugeben. Da die Frau sich weigerte, wurde sie geschlagen und die Männer stahlen Geld aus der Kasse. Daraufhin flüchteten sie zu Fuss in Richtung Bahnhof Neuss.

Die Rezeptionistin konnte die beiden wie folgt beschreiben: beide männlich, schlank, zwischen 1,60 und 1,70 Meter groß, bekleidet mit schwarzen Lederjacken, schwarzen Handschuhen und maskiert mit schwarzen Sturmhauben.

Die Polizei bittet Zeugen des Überfalles oder Hinweisgeber, die sachdienliche Angaben zu den flüchtigen Personen machen können, sich mit der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02131 3000 in Verbindung zu setzen.

(ots)