1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Polizisten griffen fest zu: Randalierer trat Türe ein

Polizisten griffen fest zu : Randalierer trat Türe ein

Keineswegs in friedlicher, vorösterlicher Stimmung war ein 35-jähriger Neusser, der am Samstag in den frühen Nachmittagsstunden in kürzester Zeit zunächst zwei Sachbeschädigungen beging.

Zuerst trat er bei seiner Freundin die Wohnungstür ein. Die herbeigerufene Polizei traf ihn dort jedoch nicht mehr an. Wenig später machte er sich an einem Auto zu schaffen. Dort nahmen die Polizeibeamte den alkoholisierten Mann zur Verhinderung weiterer Ordnungswidrigkeiten und Straftaten in Gewahrsam.

Bei seiner Einlieferung leistete er erheblichen Widerstand. Schließlich konnte er aber überwältigt werden. Dem Randalierer wurde auf der Wache eine Blutprobe entnommen. Auf ihn wartet jetzt eine Strafanzeige.

(NGZ)