Überfall auf Sparkasse in Neuss: Polizei sucht Täter mit Fotos

Überfall auf Sparkasse in Neuss : Polizei sucht Täter mit Fotos

Nach dem Überfall auf die Hauptstelle der Sparkasse an der Oberstraße am vergangenen Montag sucht die Polizei nun mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach dem Täter. Für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, ist eine Belohnung von 1500 Euro ausgesetzt.

Ein bislang unbekannter Mann hatte am Montag die Sparkasse an der Oberstraße überfallen. Mit einer Schusswaffe bedrohte er eine Mitarbeiterin der Sparkasse und raubte Bargeld. Anschließend flüchtete er über die Oberstraße in unbekannte Richtung.

Er trug eine dunkelblaue Kapuzenjacke mit weißen Bändern. Foto: Polizei

Die Polizei sucht nun mit zwei Bildern aus der Überwachungskamera der Sparkasse nach dem Mann. Für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, ist eine Belohnung von 1500 Euro ausgesetzt. Hinweise an die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02131 3000.

Die Polizei beschreibt den Täter folgendermaßen: Er ist 35 bis 40 Jahre alt, zirka 1,80 Meter groß und von "normaler Statur". Er habe einen Drei-Tage-Bart getragen, sei von dunkler Hautfarbe, eventuell ein Nordafrikaner. Er sprach mit ausländischem Akzent. Der Täter hatte eine Schusswaffe dabei und einen schwarzen Rucksack. Er trug eine dunkelblaue Kapuzenjacke mit weißen Bändern. Hinweise an die Kriminalpolizei, Telefon 02131 3000.

(ots/url)
Mehr von RP ONLINE