Polizei sucht Duo nach versuchtem Raub an der Augustinusstraße

An der Augustinusstraße in Neuss : Polizei sucht Duo nach versuchtem Raub

Ein Neusser (26) ist am Samstag um 5.40 Uhr an der Augustinusstraße Opfer eines versuchten Raubes geworden. Das teilte die Polizei mit.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand wurde eine Streifenwagenbesatzung im Rahmen eines anderen Einsatzes auf den verletzten Mann aufmerksam. Dieser gab an, dass zwei Männer auf ihn eingeschlagen und ihn zur Herausgabe von Geld gezwungen haben sollen. Da er kein Geld mitführte, ließen die Täter von ihm ab und flüchteten. Der Mann wurde leichtverletzt in ein Krankenhaus gebracht. Nach Angaben des Geschädigten trug einer der Täter unter anderem eine auffallend gelbe, kurze Hose und ein blaues Basecap, der andere Täter eine schwarze Lederjacke und ein weißes T-Shirt.

Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer 02131 3000 zu melden.

(NGZ)