Neuss: Polizei sucht Bankräuber mit Fotos

Neuss : Polizei sucht Bankräuber mit Fotos

Die Polizei sucht nun mit Fotos nach dem Bankräuber, der am Dienstag, 28. Februar, gegen 9.40 Uhr eine Bank an der Oberstraße in der Neusser Innenstadt überfallen hatte.

Der Mann führte eine Waffe mit und forderte von zwei Angestellten die Herausgabe von Bargeld. Die Beute packte er in eine schwarze Tasche mit weißen Nähten und flüchtete durch den Schalterraum zu Fuß über den Ausgang "Michaelstraße" in unbekannte Richtung.

Foto: Polizei

Zeugen können den Täter wie folgt beschreiben: männlich, südeuropäisches Erscheinungsbild, etwa 35 bis 50 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß, normale Statur, bekleidet mit beigefarbener Jacke und Hose und grauen Nylonhandschuhen. Während der Tatausführung trug der Mann eine getönte Sonnenbrille, eine schwarze Wollmütze und einen schwarzen Schal

Der Tatverdächtige wurde während der Tat von einer Überwachungskamera aufgezeichnet. Die Polizei fahndet jetzt mit Bildern nach dem Mann. Hinweise nimmt die Polizei Neuss unter der Telefonnummer 02131 3000 entgegen.

Mehr von RP ONLINE