Neuss: Peter Ott führt Ortsverein Süd der SPD

Neuss: Peter Ott führt Ortsverein Süd der SPD

Peter Ott ist mit mehr als 20 Jahren im Amt der dienstälteste Vorsitzende eines SPD-Ortsvereins in Neuss. Und der Boss des OV "Süd" wird diesen Titel noch eine Weile verteidigen. Denn die Mitglieder bestätigten den Stadtverordneten und planungspolitischen Sprecher der Ratsfraktion am Mittwochabend für eine weitere Amtszeit. Im Mittelpunkt der Sitzung stand die formale Neugründung des Ortsvereins Neuss-Süd, der sich künftig auch um den Ortsteil Derikum kümmern wird - und die acht SPD-Mitglieder dort. Sie wechseln aus dem aufgelösten Ortsverein Norf/Hoisten zum OV "Süd".

Otts Stellvertreter sind Christa Kirchhoff und - erstmals - Karlheinz Kullick. In ihren Ämtern wurden Petra Itzen (Schriftführerin), Wolfgang Itzen (Kassierer), Joachim Wolff (Mitgliederbeauftragter) und die Beisitzer Reiner Gierden, Christian Herzog und Gina Jacobs bestätigt. Gast der Veranstaltung waren der neue Stadtverbandsvorsitzende Sascha Karbowiak und der Vorsitzende der Kreis-SPD, Daniel Rinkert. Er moderierte das Verfahren zu Neugründung und Erweiterung.

(NGZ)