1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: P & C geht, TK Maxx kommt

Neuss : P & C geht, TK Maxx kommt

Neuss Das Mode-Unternehmen Peek & Cloppenburg (P & C) wird Ende des Monats seinen Standort im Hauptstraßenzug aufgeben. Der Räumungsverkauf ist bereits angelaufen. Das Familienunternehmen wird Neuss jedoch erhalten bleiben und im Herbst kommenden Jahres in das Huma-Einkaufszentrum einziehen, das zurzeit komplett umgebaut wird.

Neuss Das Mode-Unternehmen Peek & Cloppenburg (P & C) wird Ende des Monats seinen Standort im Hauptstraßenzug aufgeben. Der Räumungsverkauf ist bereits angelaufen. Das Familienunternehmen wird Neuss jedoch erhalten bleiben und im Herbst kommenden Jahres in das Huma-Einkaufszentrum einziehen, das zurzeit komplett umgebaut wird.

Das US-Unternehmen TK Maxx will offenbar in die Neusser Innenstadt. Foto: NGZ

Einen längeren Leerstand wird es allerdings an dieser Stelle nicht gegeben. Nach NGZ-Informationen wird das US-amerikanische Einzelhandels-Unternehmen "TK Maxx" in die P & C-Immobilie einziehen. Eine Unternehmenssprecherin sagte gegenüber der NGZ: "Kein Kommentar."

Bei TK Maxx handelt es sich um eine Tochtergesellschaft der TJX Companies Inc. Gruppe, nach Firmenangaben das "größte Off-Price-Einzelhandels-Unternehmen der Welt" mit über 2000 Filialen in den USA. Nach NGZ-Informationen gibt es offenbar auch für die gegenüberliegende Immobilie, die bis vor kurzem Wehmeyer beherbergte, eine Lösung.

Danach wird der niederländische Familienkonzern C & A der Innenstadt nicht nur erhalten bleiben, sondern seine Aktivitäten noch ausweiten. Offenbar ist beabsichtigt, dass das Textilunternehmen mit seiner neuen Mode-Linie "Avanti" an den Hauptstraßenzug rückt, den hinteren Stamm-Sitz aber behält

(NGZ)