1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Ortsdurchfahrt Holzheim zu: Wendemanöver vor der Straßensperre

Kreiswerke sperren Ortsdurchfahrt : Wendemanöver vor der Straßensperre in Holzheim

Die größte Baustelle der Kreiswerke Grevenbroich sorgt in Holzheim für Verwirrung bei Verkehrsteilnehmern. Grund dafür ist eine kurzfristig geänderte Einbahnstraßenregelung.

Es sind Szenen wie bei „Verstehen Sie Spaß?“ – nur die Kamera fehlt: Obwohl schon an der Kreuzung Vereinsstraße/Reuschenberger Straße Schilder darauf aufmerksam machen, dass die Ortsdurchfahrt Holzheim gesperrt ist, fahren viele Automobilisten in die Sackgasse – bis sie an der Maximilianstraße vor Absperrbaken stehen. Die Verwunderung ist oft ebenso groß wie die hörbare Verärgerung – und die Ratlosigkeit, wie zum Teil kuriose Wendemanöver zeigen.

Zur Verwirrung der Autofahrer mag auch beigetragen haben, dass die Kreiswerke Grevenbroich als Auftraggeber umfangreicher Arbeiten am Trinkwassernetz noch am 7. September von einer Einbahnstraßenregelung für die Maximilianstraße in Richtung Ortsausgang und Autobahnanschlussstelle sprachen. Mit Baubeginn am 15. September wurde dann jedoch eine völlig entgegengesetzte Verkehrsführung ausgeschildert. Sie ist das Ergebnis eines noch kurzfristig angesetzten Ortstermins, berichtete Thomas Nickel (CDU) im Bezirksausschuss.

Dabei verständigten sich Stadt, Vertreter Holzheims und die Kreiswerke noch auf weitere Veränderungen. Die Bauabschnitte wurden noch einmal unterteilt, das Materiallager der ausführenden Firma verlegt, und die Einbahnstraßenregelung wurde verändert. Für Lastwagen, die vor der Absperrbake in Höhe des Ständebaums nicht wenden können, wurde eine Umleitung über Eisen- und Rampenstraße eingerichtet. Zudem soll geprüft werden, ob im letzten Bauabschnitt nicht ganz auf eine Einbahnstraßenregelung verzichtet werden kann.

  • Das Nadelöhr Kapellener Straße in Holzheim
    Bezirksausschuss Holzheim entscheidet : Politik akzeptiert Pläne für Ortsdurchfahrt
  • Reinhold Gauder und Melanie Bröxkes (vorne)
    Umzug nach Kapellen geglückt : Fluthilfe Holzheim plant Weihnachtsaktion
  • Benni Schütz traf für den 1.
    Fußball : Holzheim kann im Niederrheinpokal nicht überraschen

Ursprünglich hatten die Kreiswerke das Ziel propagiert, mit der Verlegung von 1,5 Kilometern Wasserleitung im September 2022 fertig zu werden. Jetzt ist von der Jahresmitte die Rede, damit das Holzheimer Schützenfest nicht beeinträchtigt wird. Der Holzheimer Rosenmontagszug wird nicht betroffen sein.