Oerding’s Hof in Neuss Einmal Osterhase sein - So kommt das Ei in den Automaten

Uedesheim · An manchen Wochenenden werden dem Automat am Oerding's Hof bis zu 600 Eier entnommen. Aber wie kommen sie dort hinein? Ein Besuch vor Ort.

 NGZ-Autor Hansgeorg Marzinkowski vor dem Automaten.

NGZ-Autor Hansgeorg Marzinkowski vor dem Automaten.

Foto: Andreas Woitschützke

Eier, die auf den Osterhasen treffen, werfen sich natürlich in Schale. Wer dieses Bild nicht erleben kann, weil er vergessen hat, Eier zu besorgen, hat in Neuss keine Probleme. Denn der Oerding‘s Hof am Reckberg hat vor seinem Landsitz einen Eierautomat, in dem man rund um die Uhr Freilandeier der Güteklasse A ordern kann. An manchen Wochenenden werden dem Automat, der gekühlt ist, bis zu 600 Eier entnommen.