1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Obduktionsergebnis liegt vor: Obdachloser ist ertrunken

Neuss : Obduktionsergebnis liegt vor: Obdachloser ist ertrunken

Der 53-jährige Obdachlose, der am Montagabend am Hafenbecken I zu Tode kam, ist ertrunken. Das ergab die am Mittwoch vorgenommene Obduktion der Leiche des Mannes.

Der 53-Jährige war zunächst sechs Meter tief von einer Laderampe auf die Einfassung des Hafenbeckens gestürzt und dann ins Wasser gefallen war. Er wurde tot geborgen.

Ein Fremdverschulden ist auszuschließen, nennt Polizeisprecherin Diana Drawe ein weiteres Obduktionsergebnis. Zum Zeitpunkt des Unfalls hatte der Mann einen Blutalkoholgehalt von über drei Promille.

(NGZ)