1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Neusser sind Kandidaten bei TV-Abnehm-Show

Neuss : Neusser sind Kandidaten bei TV-Abnehm-Show

Wenn Carlo Werner und Marco Lange durch die Neusser Innenstadt laufen, erkennt sie zunächst keiner ihrer Bekannten. Nicht, weil die beiden neu in der Stadt wären – sie leben schon lange hier. Werner und Lange sehen heute ganz anders aus als noch vor Monaten. Die beiden sind Kandidaten der TV-Abnehmshow "The Biggest Loser", die ab heute auf Kabel 1 läuft und in der das Kandidatenpaar 25 000 Euro gewinnt, das am Ende am meisten an Gewicht verloren hat.

Bevor sie bei "The Biggest Loser" teilnahmen, hatte Carlo Werner ein Gewicht von fast 147 Kilo, sein Neffe Marco Lange wog zu Beginn knapp 129 Kilo. Beide Männer kämpfen seit der Kindheit mit extremem Übergewicht, sind damit groß geworden. "Heute sage ich aber: nie wieder", sagt Werner. Er hatte immer zu wenig Platz hinter dem Lenkrad im Auto, traute sich nicht, mit seinen Kindern auf dem Spielplatz zu rutschen, weil er Angst hatte, stecken zu bleiben, war nach fünf Minuten staubsaugen außer Atem.

Die erste Staffel von "The Biggest Loser" hatten Werner und Lange im Fernsehen gesehen. Die Neusser bewarben sich, rechneten aber keine Sekunde damit, genommen zu werden. Als der Anruf kam, dass sie dabei sind, konnten sie es erst kaum glauben. "Mich haben die Produzenten sogar gefragt, ob ich mich überhaupt freue, weil ich so überrascht war, dass ich nichts gesagt habe", sagt Lange. Und trotzdem schnell klar: Ein Rückzieher wird nicht gemacht. "Wir machen mir, und wir geben alles", sagt Werner.

Im September gingen sie mit acht anderen Kandidatenpaaren für mehrere Wochen ins Abnehm-Camp nach Ischgl, mussten Sport treiben, ihre Ernährung umstellen, Aufgaben im Team erfüllen. Und es in der Gruppe mit 16 anderen Abnehmern aushalten. "Man hängt 24 Stunden am Tag aufeinander, das ist heftig", sagt Werner. Jede Woche muss das Paar nach Hause fahren, das prozentual am wenigsten Gewicht verloren hat. Wie weit die Neusser gekommen sind, dürfen sie nicht verraten, Was sie verraten dürfen: Carlo hat bis jetzt rund 35 Kilo abgenommen, Marco mehr als 15. "Ich finde es schön, dass wir nicht erkannt zu werden", sagt Lange, "das heißt, dass die Veränderung groß ist".

Info Die elfteilige Staffel von "The Biggest Loser" startet heute um 20.15 Uhr auf Kabel 1. Das Finale wird am 24. Mai ausgestrahlt.

(NGZ)