1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Neusser mit Messer bedroht und beraubt

Neuss : Neusser mit Messer bedroht und beraubt

Ein 31-jähriger Neusser ist in der Nacht zu Dienstag im Stadionviertel von drei Männern mit einem Messer bedroht und beraubt worden.

Die drei Unbekannten hatten den Mann gegen 1.35 Uhr auf der Rheydter Straße angesprochen, als er gerade auf dem Weg zu einem Zigarettenautomaten war. Während ihn einer der Männer schlug, bedrohte ihn ein Zweiter mit einem Messer und forderte das Mobiltelefon des Mannes. Nachdem ihnen das Opfer sein Handy übergeben hatte, flüchteten die drei Männer über die Rheydter Straße in Richtung Innenstadt.

Das Opfer beschrieb zwei der Täter als ca. 30-jährige Männer. Einer der beiden war 1,75 bis 1,80 Meter groß, hatte schwarze Haare und trug einen weißen Pulli. Der zweite Täter maß ca. 1,85 Meter, hatte blonde Haare, einen Schnauzbart und war mit eine dunklen Trainingsjacke bekleidet.

Die Polizei bittet um Hinweise unter 02131-3000.

(NGZO)