Neuss: Yanfeng (YFAI) ist Partner von „Startup Autobahn“

Unternehmen mit Europazentrale in Neuss : Yanfeng ist Partner von „Startup Autobahn“

Der Automobil-Innenausstatter Yanfeng Automotive Interiors (YFAI), der seine Europazentrale in Neuss hat, ist neuer Partner der Innovationsplattform „startup Autobahn“. Die Plattform unterstützt Startups aus dem Mobilitätssektor mit einem Förderprogramm und bringt sie mit etablierten Firmen und Forschungseinrichtungen zusammen.

„Startup Autobahn“ ist Teil der globalen Innovationsplattform „Plug and Play“, die Start-ups, Investoren und Unternehmen zusammenbringt. Bei „Plug and Play“ ist YFAI seit 2018 Partner. „Wie unser kürzlich vorgestelltes Innenraumkonzept XiM20 zeigt, eröffnet die Mobilität von morgen völlig neue Technologien und Gestaltungsmöglichkeiten für den Fahrzeuginnenraum“, erklärt Han Hendriks, Chief Technology Officer bei YFAI, in einer Unternehmensmitteilung. „Durch unsere Zusammenarbeit mit Plug and Play in Kalifornien konnten wir unsere Innovationsarbeit bereits erfolgreich vorantreiben.“ Er sei überzeugt, „dass wir auch bei ,Startup Autobahn starke Partner finden können“.

Als Europas größte Plattform für Open Innovation steht bei „Startup Autobahn“ ein offener Austausch von disruptiven Ideen und Technologien im Vordergrund. Die Stuttgarter Forschungsfabrik „Arena 2036“ bietet dabei die Voraussetzungen für eine schnelle und unkomplizierte Zusammenarbeit von Unternehmen und ausgewählten Startups aus der ganzen Welt. YFAI möchte diese Möglichkeit nutzen, um in Kooperation mit jungen Unternehmen an neuen Technologien für den Fahrzeuginnenraum der Zukunft zu arbeiten.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE