Debatte um Eventlocation in Neuss Schnelle Hilfe für die Wetthalle angekündigt

Neuss · Nachdem sich Berichte über den maroden Zustand der Wetthalle zuletzt gehäuft hatten, nimmt nun die Debatte über die von allen Seiten gewünschte Rettung Schwung auf. Warum die Stadt die Location ganz Neuss Marketing übertragen will.

Die Macher der Stunksitzung sollen Planungssicherheit für ihre 30. Show bekommen. Deswegen drängt die SPD auf schnelle Sanierung der Wetthalle. Aber: Ist das die einzige Option?

Die Macher der Stunksitzung sollen Planungssicherheit für ihre 30. Show bekommen. Deswegen drängt die SPD auf schnelle Sanierung der Wetthalle. Aber: Ist das die einzige Option?

Foto: Andreas Woitschützke

Die Stadt ist entschlossen, die Wetthalle als Eventlocation im Rennbahnpark zu erhalten. Das unterstrich Bürgermeister Reiner Breuer am Freitag im Rat, der mit dieser Basta-Ankündigung aber eine Debatte um Abriss und Neubau nicht umgehen kann. Die wurde von der „Fraktion jetzt“ angestoßen, die annimmt, dass Abriss und Neubau der Halle die wirtschaftlich sinnvollere Lösung sein kann. Das will der Fraktionsvorsitzende Michael Klinkicht zumindest ernsthaft geprüft sehen, wie er betonte.