1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: US-Gastschüler an der ISR lernen Karneval kennen

ISR Neuss : US-Gastschüler lernen Karneval kennen

Das Neusser Prinzenpaar Bernd I. und Novesia Conny I. hat mit Leibgarde die International School On The Rhine (ISR) besucht. Auf dem Sportplatz der ISR in Neuss begleiteten die Karnevalisten ein Freundschaftsspiel der amerikanischen Nachwuchsfußballer, die die Schule derzeit als Gastschüler besuchen und für den PSV Neuss spielen.

Den Spielern aus den USA wurde durch den Besuch des Prinzenpaares der Brauch des Karnevals im Rheinland nähergebracht. Das kam bei den Jugendlichen, die gegen die B-Jugend des VfR Krefeld-Fischeln spielten, gut an. Karsten Baumann, ehemaliger Fußball-Bundesligaspieler und Trainer der ISR-Schüler, war beim Zusammentreffen vor Ort: „Es war schön zu sehen, wie sich die beiden Mannschaften über den Besuch des Prinzenpaares gefreut haben und besonders, dass wir dadurch unseren amerikanischen Spielern zeigen konnten, wie bei uns im Rheinland Karneval gefeiert wird.“

Auch Jakob Beyen, Vorsitzender des Karnevalsausschusses Neuss, war von der Begegnung angetan. „Unser Karnevalsausschuss pflegt eine enge Partnerschaft mit Saint Paul in den USA, einer der Partnerstädte der Stadt Neuss. Daher war das heutige Zusammentreffen mit den amerikanischen Spielern eine besonders große Freude für uns.“

(NGZ)