Neuss: Unbekannte werfen am Rheinpark-Center Steine auf Auto

Polizei in Neuss ermittelt : Unbekannte werfen Steine auf Auto

Als ein Mann mit seinem Wagen aus dem Parkhaus fuhr, wurde er von Unbekannten mit faustgroßen Steinen beworfen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Als ein 60 Jahre alter Mann aus Düsseldorf am Mittwoch um 18.20 Uhr die Parkgarage Rheinpark-Center an der Breslauer Straße verließ, bewarfen Unbekannte seine Geländelimousine mit etwa faustgroßen Kieselsteinen. Das teilte die Polizei mit

Die Wurfgeschosse kamen nach Angaben des Geschädigten und einer Zeugin aus einem höher gelegenen Stockwerk oder vom Dach eines angrenzenden Gebäudes. Am Wagen des Düsseldorfers entstand Blechschaden, Verletzte gab es glücklicher Weise keine.

Weitere mögliche Geschädigte oder Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können, werden um einen Anruf bei der Polizei in Neuss (02131 3000) gebeten.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE