Polizei sucht Zeugen Unbekannte stehlen in Neuss Geldbörse, geben sie zurück und flüchten

Neuss · Die Polizei ist auf der Suche nach Unbekannten, die am Dienstagabend, 27. September, gegen 18.20 eine Korschenbroicherin bestohlen haben, die Geldbörse zurückgegeben haben und geflüchtet sind.

Aus der Geldbörse wurde kein Geld entwendet. (Symbolbild)

Aus der Geldbörse wurde kein Geld entwendet. (Symbolbild)

Foto: dpa/Monika Skolimowska

Die unbekannten Täter stahlen die Geldbörse in Neuss auf der "Schanzenstraße". Während eine Korschenbroicherin und eine weitere Person arbeiten am Anhänger ausführten, war der Wagen nicht abgeriegelt.

Die beiden Unbekannten nutzen diese Situation aus und stahlen eine Geldbörse, welche sich auf der Beifahrerseite befand, teilte die Polizei mit. Eine Person am Anhänger bemerkte die Tat und lief den beiden Unbekannten hinterher.

Bevor die Männer in Richtung Hammer Landstraße flüchteten, blieben sie stehen und gaben die Geldbörse zurück. Sie können als dunkel gekleidet und mit einem südländischen Erscheinungsbild beschrieben werden. Nach ersten Erkenntnissen wurde aus der Geldbörse nichts entwendet.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise auf die geflüchteten Personen geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131 300-0 beim Kriminalkommissariat 14 zu melden.

(NGZ)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort