Neuss: Uedesheimer organisiert 18. Eifel-Treffen

Organisator aus Neuss : Uedesheimer organisiert 18. Eifel-Treffen

Die Liebhaber alter Motorräder haben sich den Termin längst in den Kalender eingetragen: Vom 27. bis 30. Juni treffen sich mehr als 200 Teilnehmer aus dem In- und Ausland im Eifelörtchen Insul, um bei der Ausfahrt „Rund um Bad Münstereifel“ dabei zu sein.

Initiator und Gastgeber des Spektakels, das Jahr für Jahr tausende Oldtimer-Fans anlockt, ist der Uedesheimer Josef Werhahn. In diesem Jahr startet er die Tour bereits zum 18. Mal. Dabei ist Werhahn nicht der alleinige Bezugspunkt in die Region an Rhein und Erft: „Ich freue mich, dass wieder viele Fahrer aus dem Rhein-Kreis mit ihren alten Motorrädern gemeldet haben.“ Das Treffen wendet sich wie all die Jahre an Besitzer von Motorrädern, die Baujahr 1939 oder älter sind – es handelt sich also um ein echtes Veteranen-Treffen. Die Fahrzeuge lassen sich besonders gut am Samstag, 29. Juni, bei der Mittagsrast an der Wassermühle Birgel (bis 14 Uhr) betrachten.

(lue-)
Mehr von RP ONLINE