1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Überfall auf 19-Jährigen - Polizei sucht Zeugen

Polizei sucht Zeugen : Überfall auf 19-Jährigen - Täter schlägt Opfer ins Gesicht

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 1. Oktober bis 2. OKtober, kam es zu einem Überfall auf einen Neusser. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Gegen 2.30 Uhr befand sich das Opfer auf der Tückingstraße. Plötzlich wurde der Mann von zwei unbekannten Männern angegangen, die Bargeld von ihm forderten. Unvermittelt schlug einer der Unbekannten dem 19-Jährigen ins Gesicht, woraufhin er der Forderung nachkam und seine Geldbörse aushändigte.

Anschließend verschwanden die Täter grob in Richtung Schwannstraße. Das Opfer erlitt leichte Verletzungen

Zum Flüchtigen liegt bisher folgende Beschreibung vor:

Etwa 20 bis 25 Jahr alt und beide von einem "dunkleren Hauttyp". Einer der beiden soll circa 180 Zentimeter groß gewesen sein, einen dunklen Bart sowie dunkle, kurze Haare getragen haben. Bekleidet sei er mit einer Jogginghose gewesen. Sein Mittäter sei circa 175 Zentimeter groß gewesen und mit einer dunklen Strickmütze, einem gelb-schwarzen Hoodie und einer dunklen Jeans bekleidet gewesen sein.

Zeugen, die die Tat oder den Verdächtigen beobachtet haben, werden dringend gebeten, sich beim Kriminalkommissariat 22 zu melden (Telefonnummer 02131 300-0).

(NGZ)