Gründerinnen mit Blick für Design Neusserinnen entwickeln orthopädischen Sommerschuh

Neuss · Als das Angebot vorhandener Schuhe für orthopädische Einlagen Romea Kager und Stefanie Peltzer nicht überzeugte, entschieden die Neusserinnen, selbst ein Modell zu entwickeln.

 Stefanie Peltzer und Romea Kager sind die Gründerinnen von „Lomé und Steff“.

Stefanie Peltzer und Romea Kager sind die Gründerinnen von „Lomé und Steff“.

Foto: Lomé und Steff GmbH

Orthopädische Schuhe sind nicht unbedingt dafür bekannt, besonders modisch zu sein – diesen Eindruck hatten auch Stefanie Peltzer und Romea Kager. Als die beiden langjährigen Freundinnen diese Lücke erkannten, entstand eine Idee. Nach nun drei Jahren Entwicklungsarbeit an ihrem Projekt bieten die beiden Neusserinnen seit Ende Juni unter ihrer Marke „Lomé und Steff“ ihre eigene Linie von Sommerschuhen mit Wechselfußbett an: den „Imini“.