Baumaßnahme in Neuss Start für den Kanalbau „An der Obererft“

Neuss · Auf der Straße „An der Obererft“ werden Schmutz- und Regenwasserkanäle erneuert. Betroffen ist der Abschnitt zwischen Nordkanalallee und Schillerstraße. Das hat Auswirkungen auf den Straßenverkehr.

Im Kreuzungsbereich An der Obererft/Nordkanalallee wurden vor einigen Jahren bereits Schmutz- und Regenwasserkanäle erneuert.

Im Kreuzungsbereich An der Obererft/Nordkanalallee wurden vor einigen Jahren bereits Schmutz- und Regenwasserkanäle erneuert.

Foto: Hogekamp, Lena (hoge)

Es ist das Ende einer beinahe unendlichen Geschichte. Die Infrastruktur Neuss (ISN) beginnt am Montag, 21. November, mit Baumaßnahmen auf der Straße „An der Obererft“. Ingeborg Arndt (Fraktion Jetzt) betont, dass man darauf schon lange gewartet habe. „Gefühlt reichen die Pläne zehn Jahre zurück“, sagt die Stadtverordnete. Zwischendurch wurde allerdings die Priorisierung mehrfach geändert. „Aber die Kanäle sind in die Jahre gekommen. Es ist gut, dass mit der Maßnahme nun endlich begonnen wird.“