Neuss: Stadtführung für Kinder und Discgolf im Rennbahnpark

Ferienaktionen in Neuss : Stadtführung für Kinder und Discgolf

Neuss Marketing macht auf zwei Sommerferienaktionen aufmerksam. Die erste führt in die Innenstadt, die zweite in den Rennbahnpark.

Zunächst steht am Mittwoch, 8. August, eine Themenstadtführung für Kinder zwischen acht und 14 Jahre auf dem Programm. Dabei werden unter fachkundiger Begleitung durch Gästeführer Rolf D. Lüpertz bestimmte „Hauszeichen“ in den Blick genommen, gemeint sind zum Beispiel eine Krone oder ein Stein über dem Hauseingang. Zu den bekanntesten Neusser Hauszeichen gehört das Pferd am „Schwatte Päd“. Die rund einstündige Führung startet um 15 Uhr an der Tourist Info, Büchel 6. Eltern dürfen ihre Kinder begleiten. Erwachsene zahlen fünf Euro, Kinder die Hälfte. Wegen begrenzter Teilnehmerzahl wird eine Anmeldung bei der Tourist Info unter der Rufnummer 02131 4037795 erbeten.

Zudem wird am Dienstag, 14. August, eine Discgolf-Ferienaktion im Rennbahnpark angeboten. Beginn ist um 11 Uhr. Beim Discgolf geht es darum, Frisbee-ähnliche Scheiben von festgelegten Abwurfpunkten mit möglichst wenigen Würfen in Fangkörbe zu befördern. Es gewinnt der Spieler, der die wenigsten Würfe benötigt. Im Innenbereich des Rennbahnparks ist ein Parcours mit 18 Spielbahnen unterschiedlicher Länge und Schwierigkeitsgrade aufgebaut. Ihn gilt es, beim Discgolf-Schnuppertag am 14. August zu meistern. Die speziellen Wurfscheiben werden zur Verfügung gestellt. Treffpunkt ist am Hauptgebäude auf dem Rennbahnpark-Gelände. Die Teilnahme ist kostenfrei. Kinder unter 14 Jahre sollten von einem Erwachsenen begleitet werden. Da die Teilnehmerzahl auch beim Discgolf begrenzt ist, wird ebenfalls um Anmeldung unter der Rufnummer 02131 4037795 gebeten.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE