Handel in Neuss Der Meererhof wird wiederbelebt

Neuss · Gute Nachricht für die Neusser Innenstadt: Die Sanierung des „Meererhof“ soll noch in diesem Frühjahr abgeschlossen sein – Kunden dürfen sich zudem auf neue Geschäfte freuen.

Das frühere „All you need“ ist der wohl prominenteste Leerstand im Meererhof – doch die Gespräche mit einem großen Namen laufen.

Das frühere „All you need“ ist der wohl prominenteste Leerstand im Meererhof – doch die Gespräche mit einem großen Namen laufen.

Foto: Simon Janßen

Es ist eine Zeit, an die sich Gerlinde Töller nur ungern zurück erinnert. Zum Teil waren die Bauarbeiten vor ihrem Brautmoden-Geschäft im Meererhof so laut, dass sie Beratungstermine erst nach 17 Uhr vereinbaren konnte. „So etwas kann man keiner Braut antun“, sagt die Händlerin. Zeitweise sei es durch die Baustelle zudem derart matschig gewesen, dass sie sich den Weg zu ihrem Geschäft nur mit Gummistiefeln bahnte. Doch diese Leidenszeit ist jetzt vorbei – so ist auch bei anderen Händlern im Meererhof aktuell ein regelrechter Stimmungswechsel festzustellen.