Neuss: Sieben Leichtverletzte bei Brand in Grefrath

An Neusser Mülldeponie : Sieben Leichtverletzte bei Brand in Grefrath

In einer Halle an der Abfalldeponie in Grefrath hat es am Dienstag, gegen 13.50 Uhr, einen Schwelbrand in einer papierverarbeitenden Maschine gegeben. Durch Rauchgase wurden insgesamt sieben Werksangehörige leicht verletzt.

Das teilte die Feuerwehr mit.

Fünf der sieben Verletzten wurden mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus transportiert. Die zwei übrigen Verletzten wurden vor Ort vom Rettungsdienst versorgt. Es bestand keine Gefahr für die umliegenden Anwohner. Insgesamt waren 31 Feuerwehrkräfte vor Ort. Der Einsatz war gegen 17.45 Uhr beendet.

(jasi)