1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Serie ungewöhnliche Hobbys - Fußball Freestyler Mehmetcan Örücü

Mein außergewöhnliches Hobby : Neusser Fußball-Freestyler ist Weltrekordhalter

Der Neusser Mehmetcan Örücü ist ein Fußball-Artist: Er trainiert akrobatische Tricks und war damit bei der WM in Brasilien. Und auch eine Talentshow konnte er bereits gewinnen.

Zuerst hat Mehmetcan Örücü die Tricks der Fußball-Profis in den Halbzeitpausen beobachtet, dann hat er sich selbst, einige Kunststücke beigebracht. Seit mehr als zehn Jahren hat der mittlerweile 29-Jährige ein Hobby, das sich Fußball-Freestyle nennt. Dabei wird der Ball mit dem Körper jongliert – es gibt unzählige Varianten, die an artistische Übungen erinnern. „Es ist ein sehr kreativer Sport“, sagt Örücü, der sich immer wieder Neues einfallen lässt.

 Mehmetcan Örücü ist ein gefragter Fußball Freestyler.
Mehmetcan Örücü ist ein gefragter Fußball Freestyler. Foto: Mehmetcan Örücü

Sein Hobby beherrscht Mehmetcan Örücü so gut, dass er damit sogar schon einen Weltrekord aufgestellt hat. Keinem anderen ist es gelungen, so oft hintereinander einen „360 Crossover“ zu schaffen. „Dabei muss man mit überkreuzten Beinen den Ball in die Luft befördern und sich dabei umdrehen, der Ball darf dabei nicht den Boden berühren“, erklärt er. Und damit nicht genug: Seine Kunststücke hat Örücü schon auf Veranstaltungen im In- und Ausland vorgeführt – 2014 war er etwa bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. Sogar in einem TV-Werbespot war der Neusser zu sehen. 2018 hat der 29-Jährige mit seinen Tricks an der türkischen Version des Supertalents teilgenommen – und gewonnen. Fußball-Freestyle bleibt für ihn ein Hobby, hauptberuflich ist der studierte Kommunikations- und Eventmanager Chef seiner eigenen Dienstleistungsagentur „AG-Kurse“.

Haben Sie auch ein außergewöhnliches Hobby? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an aktion@ngz-online.de