Neuss: Sechs Verletzte nach Kollision auf der A46

A46 Ausfahrt Kapellen: Sechs Verletzte nach Kollision auf der A46

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 46 sind am Sonntagnachmittag sechs Personen verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gegen 16 Uhr in Fahrtrichtung Düsseldorf in Höhe der Autobahnausfahrt Kapellen.

Das teilte die für den Autobahnabschnitt zuständige Polizei in Düsseldorf auf NGZ-Anfrage mit. Ein Autofahrer hatte aus nicht geklärter Ursache offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und einen anderen Wagen ebenso wie die Leitplanken touchiert.

Zur Schwere der Verletzungen der Insassen der beiden Fahrzeuge gab es noch keine weiteren Angaben.

  • Autobahn Richtung Düsseldorf gesperrt : Schwerer Unfall auf A46 bei Erkelenz mit Schwerverletzten

Die A46 war bis etwa 17.30 Uhr in Fahrtrichtung Neuss voll gesperrt, danach wurde zunächst eine Spur für den Verkehr wieder freigegeben.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE