Schützenfest in Neuss Bauverein soll Schützen finanziell unterstützen

Neuss · Einnahmeausfälle reißen große Löcher in den Etat des Neusser Bürger-Schützen-Vereins. Ein neuer Partner scheint gefunden, doch im Ergebnis reicht das nicht.

 Die Neusser Bürgerschützen müssen Einnahmeausfälle verkraften, können aber vielleicht den Bauverein als neuen Partner gewinnen.

Die Neusser Bürgerschützen müssen Einnahmeausfälle verkraften, können aber vielleicht den Bauverein als neuen Partner gewinnen.

Foto: Endermann, Andreas (end)

Die Gesellschafterversammlung des Neusser Bauvereins entscheidet kommenden Donnerstag darüber, ob sich das städtische Wohnungsunternehmen erstmals als Sponsor am Neusser Schützenfest beteiligt. Das Votum wird die gegenwärtigen finanziellen Probleme des Neusser Bürger-Schützen-Vereins aber nicht kleiner machen, denn die 30.000 Euro sind nach Kenntnis von Schützenpräsident Martin Flecken schon fest eingeplant.