1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Schlicherumer Schützen bereiten sich auf ihr Fest vor

Fest startet an Christi Himmelfahrt : Schlicherumer Schützen bereiten sich auf das Fest vor

Die Mitglieder der Kameradschaftlichen Vereinigung aus Schlicherum schauen den Kirmestagen vom 26. bis zum 29. Mai entgegen. An Vatertag soll ein König für 2023 ermittelt werden.

() Von Christi Himmelfahrt an bis zum Sonntag steht das Programm für die Schützen sowie für Kronprinz Sascha Dziatzko, der am Samstagabend nach dem ersten Umzug in Amt und Würden eingeführt werden soll.

 Kronprinz Sascha I. Dziatzko und seine Prinzessin.
Kronprinz Sascha I. Dziatzko und seine Prinzessin. Foto: Schützen Schlicherum

Schon am Vatertag soll ein König für das Jahr 2023 beim Schießen ermittelt werden, so richtig gefeiert wird dann aber am Samstag. Das Bundes-Tambourcorps Stürzelberg eröffnet um 17 Uhr die Feierlichkeiten, bevor das Böllerschießen und der Samstagabend-Umzug mit Zapfenstreich – welcher traditionellerweise immer Sonntags vollzogen wurde – stattfindet. Nicht nur im Programm hat es wenige Änderungen gegeben, sondern auch bei der Unterhaltung. Die Vertragsband, die sonst für Livemusik im Festzelt gesorgt hat, musste der Pandemie wegen absagen, alternativ wird DJ Georg Kamps auflegen – „der Tanz für Jung und Alt“.

Der Sonntag startet für die Schützen und die Schlicherumer schon um 10.30 Uhr im Festzelt zum Frühschoppen. Dort sollen auch langjährige Mitglieder und Ordensträger geehrt werden, so sagt der Plan. Die Pfänderorden werden an Günter Stotzem (Kopf), Stefan Longerich (linker Flügel), Klaus Kremer (rechter Flügel) und Leon Fink (Schweif) überreicht, die Jubilarehrungen werden etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen – schließlich werden die Jubilare der vergangenen drei Jahre nachgeholt. Norbert Breuer, Norbert Giesen, Josef Mai und Helmut Sponagel freuen sich dieses Jahr über 50 Jahre Mitgliedschaft, 40 Jahre lang dabei sind Frank Breuer, Eric Kraus (beide 2020) und Hans Jürgen Füsser sowie Reinhard Podszuz (beide 2021). Das Vierteljahrhundert machen Sebastian Baum, Winfried Schulz (beide 2021), Bernd Baum, Frank Bürger, Felix Pfeiffer und Marc Skirlo (alle 2022) fest.

  • Viele verbinden mit dem Vatertag zünftiges
    Bollerwagen und Bier? : Wann ist der Vatertag 2022?
  • Die Kinder der Tagessstätte St. Mariä
    Schützen in Rheinberg : Ossenberg hängt den bunten Vogel wieder auf die Stange
  • Mächtig was los war am Sonntag
    Heimatfest in Dormagen : Schützen in Straberg feiern endlich wieder ihre Gottestracht

Ebenfalls am Sonntag zieht der große Umzug mit der Königsparade los. Gegen 15 Uhr soll er starten, Gäste, die zu Ehren des Königs kommen, werden ebenfalls begrüßt. Die Schlicherumer hoffen auf gutes Wetter und viele Besucher.

(NGZ)