Zwischen Neuss Hbf und Norf Züge der Linie S11 fallen fast eine Woche aus

Neuss · Zug-Fahrgäste müssen sich vom 1. bis zum 6. März auf Umstellungen einstellen. Betroffen sind die Züge der Linie S11 zwischen Neuss Hbf und Norf. Was sind die Gründe?

Fahrgäste werden gebeten, alternativ die Züge der Linie S8 zu nutzen.

Fahrgäste werden gebeten, alternativ die Züge der Linie S8 zu nutzen.

Foto: dpa/Federico Gambarini

(NGZ) Aufgrund von Brückenarbeiten fallen vom 1. März (21 Uhr) bis zum 6. März (21.30 Uhr) alle Züge der Linie S11 zwischen Neuss Hbf und Norf aus. Als Ersatz verkehren Busse. Zusätzlich werden nur in Fahrtrichtung Düsseldorf Hbf nach Neuss Hbf alle Züge zwischen Düsseldorf Hbf und Düsseldorf-Bilk sowie zwischen Düsseldorf-Bilk und Neuss Hbf über ein anderes Gleis umgeleitet. Die Unterwegshalte entfallen. Fahrgäste werden gebeten, alternativ die Züge der Linie S8 zu nutzen. Auf der Linie RE7 kommt es durchgehend zu Teilausfällen zwischen Neuss Hbf und Dormagen. Ein Schienenersatzverkehr zwischen Neuss Hbf und Dormagen wird bereitgestellt. In Neuss besteht zudem Anschluss an die Züge der Linie RB37 in Richtung Krefeld. Auf der Linie RE 6 (RRX) werden betroffene Züge über Leverkusen Mitte – Köln Mülheim – Köln Messe/Deutz (tief) umgeleitet. Die Halte Düsseldorf-Bilk, Neuss Hbf., Dormagen und Köln Hbf. entfallen. Ersatzweise halten Züge in Leverkusen Mitte und Köln Messe/Deutz tief.

(jasi)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort