1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Person bei Hochhaus-Brand im Hammfeld verletzt

Im Hammfeld : Person bei Hochhaus-Brand verletzt

Die Feuerwehr musste am Samstag wegen eines Küchenbrandes in einem mehrgeschossigen Wohnhaus ausrücken. Eine Person kam mit Verbrennungen ins Krankenhaus.

Bei einem Brand in einem Hochhaus im Hammfeld ist am Samstag eine Person verletzt worden. Das teilte die Feuerwehr mit. Vier Löschzüge mit diversen Einsatzmitteln waren vor Ort. Bereits bei der Ankunft der ersten Rettungskräfte von Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr bestätigte sich ein Brandereignis im ersten Obergeschoss des mehrgeschossigen Wohnhochhauses. Eine starke Rauchentwicklung innerhalb einer Wohneinheit auf Grund eines Küchenbrandes war vorzufinden. Die verletzte Person musste mit Verbrennungen in eine örtliche Klinik transportiert werden. Im Anschluss an die Kontrolle des Brandherdes führte die Feuerwehr umfangreiche Lüftungsmaßnahmen durch. Für die Dauer der Maßnahmen von Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr musste die Görlitzer Straße vollständig gesperrt werden.

(jasi)