Neuss Nordstadt: Zug des Schützenkönigs feiert 40-Jähriges

„Treue Further“ aus Neuss : Zug des Further Schützenkönigs feiert 40-Jähriges

Beim Fest zum 40-jährigen Bestehen des Further Jägerzugs „Treue Further“ nahmen nahezu 300 Gäste die Einladung auf den Hoferhof wahr und feierten den runden Geburtstag.

Der Truppe gehören nicht nur Komitee-Mitglieder an, sondern stellt mit Heinz-Josef Bittner auch den amtierenden Further Schützenkönig.

Die Festlichkeiten starteten am Morgen mit einem Gottesdienst. Bruderschafts-Präses Pfarrer Hans-Günter Korr segnete eine Motivkerze, die Bittner gestiftet hatte. Mit Pfarrer Cornel Schmitz aus Köln war ein Konzelebrant gefunden, der sich dem Zug als Further und Schütze seit vielen Jahren verbunden fühlt. In seiner Predigt betonte er, dass der Schützenzug ein dreifaches Ja gesagt habe: zur Zuggemeinschaft, zur Furth als lebenswertem Stadtteil sowie zur Bruderschaft und damit zu Gott. Im Anschluss begrüßte Oberleutnant Thomas Ingensandt die Gäste. Der Major der Scheibenschützen Neuss-Furth, Karl Büssing, schilderte auf unterhaltsame Weise seine Wandlung zum passiven Mitglied der „Treuen Further“. Er und sein passiver Mitstreiter Thomas Bünder hatten als Geschenk einen Auftritt des Bundesfanfarenkorps Neuss-Furth 1952 organisiert.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE