Verkehr in Neuss Neue Software gegen das Parkautomaten-Problem

Neuss · Gute Nachrichten für entnervte Autofahrer, die regelmäßig in der Innenstadt parken: Wie die Stadt jetzt mitteilte, ist ein Ende der Parkautomaten-Probleme in Sicht.

Noch muss man an den Automaten passend bezahlen.

Noch muss man an den Automaten passend bezahlen.

Foto: Simon Janßen

So soll in der kommenden Woche eine neue Software auf die Geräte gespielt werden. „Die Automaten schreiben dann künftig sämtlich eingeworfenes Geld der Parkdauer gut“, heißt es in der Stellungnahme. Bisher war es so: Wenn Autofahrer zu viel Geld eingeworfen haben, konnten sie den Bezahlvorgang abbrechen. Wechselgeld rausgeben konnten die Automaten nie und werden es auch künftig nicht können. „Das ist technisch leider nicht anders möglich“, so die Stadt.