1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Neue Lotsenpunkte bieten Anlaufstellen für Senioren

Eröffnung in Neuss-Weckhoven : Neue Lotsenpunkte bieten Anlaufstellen für Senioren

Lotsenpunkte sind Anlaufstellen für Senioren, an denen Informationen und Aktionen angeboten werden, damit ältere Menschen die Möglichkeit haben, ihr nachbarschaftliches Umfeld mitzugestalten.

Im Alter verändert sich viel, nicht nur der Körper, sondern auch die Gewohnheiten, Bedürfnisse und sozialen Kontakte. Die Freunde von früher sind vielleicht weggezogen, pflegebedürftig oder nicht mehr da. Und so ist auch Einsamkeit im Alter ein immer größer werdendes Thema.

Dieser wachsenden Problematik wirken die Lotsenpunkte in Neuss entgegen. Das sind Anlaufstellen für Senioren, an denen Informationen und Aktionen angeboten werden, damit ältere Menschen die Möglichkeit haben, ihr nachbarschaftliches Umfeld mitzugestalten. Insgesamt sind zehn solcher Punkte geplant, um eine flächendeckende Versorgung in Neuss anbieten zu können.

In Weckhoven ist nun der vierte Punkt eingeweiht worden. Gudrun Jüttner, Koordinatorin für die Lotsenpunkte, überreichte Birgit Adams, Leiterin des Lotsenpunktes Weckhoven, das offizielle Schild. „Wir möchten ältere Menschen vor Einsamkeit bewahren“, betont Jüttner, dabei sei das Angebot für alle offen. „Wer Hilfe braucht, muss nicht unbedingt aus dem Stadtteil kommen, man kann auch zu einem Lotsenpunkt in einem Stadtteil kommen, wo man sich wohlfühlt“, erklärt Jüttner weiter. Und nicht nur zwangsläufig für Senioren ist der Lotsenpunkt gedacht. Auch Menschen, die für ihre Eltern oder Großeltern Informationen benötigen, seien willkommen. „Es soll eine Anlaufstelle sein, und hier werden dann individuelle Angebote für die Nachbarschaft oder was denjenigen sonst interessiert angeboten, aber es gibt auch Hilfe bei Fragen um Pflegegrad und Förderungen, da vermitteln wir zur richtigen Stelle weiter“, ergänzt Adams. Dabei würde eng mit anderen Organisationen der Caritas, Diakonie, Pflegeheimen, Verbänden und vielen weiteren zusammengearbeitet.

  • Sie wollen den neuen Lotsenpunkt für
    Ratingen bekommt eine Beratungsstelle für Menschen mit Problemen : Lotsenpunkt will Menschen in Not helfen
  • Hilfe für Senioren in Neuss : Startschuss für Lotsenpunkt Holzheim-Grefrath
  • Angebot für Senioren : Lotsenpunkt für Holzheim und Grefrath – Awo als Träger

Drei weitere Lotsenpunkte liegen in Erfttal im Bürgerhaus, in Meertal im Johannes-von-Gott-Seniorenheim und in Holzheim in der AWO Neuss. Im Juli werden noch drei weitere Punkte auf der Furth, Venloer Straße 68, in der Innenstadt, Friedrichstraße 42, und in Allerheiligen, August-Macke-Straße 65, an den Start gehen.

(köf)