1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Nach Fahndung - Polizei nimmt 23-Jährigen fest wegen schwerem Diebstahl

Fahndung in Neuss erfolgreich : 23-Jähriger wegen schwerem Diebstahl festgenommen

Der mutmaßliche Dieb steht im Verdacht, sich Zutritt zu einem Ford Fiesta verschafft und Gegenstände daraus entwendet zu haben. Wie die Polizei ihn schnappen konnte?

Als der mutmaßliche Täter die Beamten erblicke, versuchte er noch, sich zu verstecken, teilte die Polizei mit. Aber vergebens. Die Polizei nahm in der Nacht zu Mittwoch, 17. August, gegen 00.20 Uhr im Rahmen der Fahndung einen 23-jährigen Tatverdächtigen nach Diebstahl aus einem Auto an der Wupperstraße in Neuss fest.

Die Beamten kontrollierten den Mann zudem und durchsuchten seine mitgeführte Tasche. Der bereits polizeibekannte Wohnsitzlose wurde zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen, die Ermittlungen des Kriminalkommissariats 14 dauern an.

Er muss sich nunmehr einem Strafverfahren wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls aus Kraftfahrzeug verantworten.

(NGZ)