Immer mehr E-Bikes in Neuss Stirbt das normale Fahrrad aus?

Neuss · Das Fahrrad ist eines der beliebtesten Fortbewegungsmittel. Vor einigen Jahren erlebten plötzlich E-Bikes einen großen Boom. Doch sind die beiden Räder-Varianten tatsächlich als Konkurrenzprodukte zu betrachten?

Viele Menschen besitzen mittlerweile sogar beides – ein E-Bike und ein normales Fahrrad.

Viele Menschen besitzen mittlerweile sogar beides – ein E-Bike und ein normales Fahrrad.

Foto: dpa/Stefan Sauer

Immer mehr Pendler steigen anstatt ins Auto auf ihr E-Bike, um auf dem Arbeitsweg schon die ersten Kalorien zu verbrennen und wach zu werden. Auch am Wochenende wird die Fahrt zum Bäcker mit einem Elektromotor unterstützt. Das klassische Fahrrad scheint dabei so langsam aber sicher auf der Strecke zu bleiben. Bei „Arnos Bikestore“ wird mittlerweile sogar gefragt, ob man denn auch normale Fahrräder führen würden, erzählt der Inhaber Maternus Honnen.