Überfall in Neuss Maskierter Mann stiehlt Uhren und Schmuck

Neuss · An der Sebastianusstraße hat ein Unbekannter am Dienstag Uhren und Schmuck erbeutet. Zuvor blockierte er die Eingangstür des Geschäfts mit einem Ziegelstein.

Die Fahndung nach dem Mann blieb bislang erfolglos.

Die Fahndung nach dem Mann blieb bislang erfolglos.

Foto: dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Ein maskierter Mann hat am Dienstag um 16.45 Uhr ein Geschäft an der Sebastianusstraße betreten und wenig später Uhren und Schmuck erbeutet. Gleich beim Betreten des Geschäfts, so teilte die Polizei am Mittwoch mit, blockierte der Unbekannte die automatische Schiebetür mit einem mitgebrachten Ziegelstein. Obwohl mehrere Mitarbeiter und Kunden anwesend waren, sprang der Mann über einen der Verkaufstresen. In der dahinterliegenden Auslage des Schaufensters steckte er mehrere hochwertige Armbanduhren und Schmuckstücke in eine mitgebrachte Sporttasche. Danach verließ er das Ladenlokal auf dem gleichen Weg.

Da der Unbekannte beim Betreten des Geschäfts gedroht hatte „Das ist ein Überfall", waren Kunden aus dem Geschäft gelaufen und Mitarbeiter hatten sich hinter einem der Tresen ist Sicherheit gebracht. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der Dieb unbewaffnet. Die genaue Schadenshöhe ist noch Gegenstand der Ermittlungen und wird auch zukünftig nicht öffentlich gemacht werden. Personen kamen nicht zu Schaden.

Täterbeschreibung: etwa 1,80 Meter groß, circa 16 bis 30 Jahre alt, schlanke, sportliche Statur, südländisches Erscheinungsbild, braune Augen, dunkelblaue Jacke, hellgraue Jogginghose, dunkelblaue Schuhe der Marke Nike, dunkle Kappe, rote Handschuhe und eine schwarze Sporttasche. Der Unbekannte hatte sein Gesicht mit einem schwarzen Schal maskiert und war nach der Tat zu Fuß in Richtung Hauptstraßenzug geflüchtet. Fahndungsmaßnahmen der Polizei blieben bislang erfolglos.

Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131 3000 beim Kriminalkommissariat 22 zu melden.

(jasi)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort