Neuss: Mann stürzt von Balkon

Verletzter lag auf Gehweg in Neuss: Mann fällt von Balkon im zweiten Stock

Passanten haben in Neuss am Samstagabend einen schwerverletzten Mann auf einem Gehweg gefunden. Wie sich herausstellte, war er von einem Balkon gestürzt.

Wie ein Sprecher der Polizei unserer Redaktion sagte, liegen bislang keinerlei Hinweise darauf vor, dass der Mann geschubst worden sein könnte. "Es gibt keine Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden", sagte der Sprecher.

Der Vorfall ereignete sich an der Dyckhofstraße. Die Ermittlungen der Polizei zu den Hintergründen dauern an. Wie es dem Mann, der schwer verletzt wurde, geht, ist unklar.

(sef)