Neuss: Mann fährt unter Drogen ohne Führerschein an der Euskirchener Straße

An der Euskirchener Straße in Neuss : Mann fährt unter Drogen ohne Führerschein

In der Nacht zu Freitag hat eine Polizeistreife um 0.40 Uhr an der Euskirchener Straße einen VW und dessen Fahrer kontrolliert. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass der Fahrer offenbar unter Drogeneinfluss gefahren war.

Das teilte die Polizei am Freitag mit.

Den Polizisten gegenüber gab er zu, Tage zuvor Marihuana konsumiert zu haben. Ein Drogenvortest bestätigte seine Angaben. Der junge Mann muss sich auch wegen Fahrens ohne Führerschein verantworten. Außerdem war der VW nicht zugelassen.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE