1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Landwirt verliert Tonne Kartoffeln und schenkt einige den Einsammlern

Vorfall in Neuss : Landwirt verliert eine Tonne Kartoffeln – Helfer bekommen einige geschenkt

Nachdem sich die Kartoffelladung eines Traktors über die Straße verteilt hatte, sind hilfsbereite Menschen in Neuss mit von der Erde aufgesammelten Kartoffeln belohnt worden.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte ein 41 Jahre alter Landwirt versehentlich die Kippeinrichtung seines Traktoranhängers betätigt. Rund eine Tonne Kartoffeln fiel auf der Straße.

Die Polizei regelte den Verkehr, bis die Fahrbahn geräumt war. Vorbeikommende Leute halfen, die Kartoffeln einzusammeln und durften zum Dank welche behalten.

(mba/dpa)