1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Kollision im Kreuzungsbereich - Autofahrerin schwer verletzt

Ampel in Neuss ausgefallen : Autofahrerin kracht mit LKW zusammen - schwer verletzt

Am Donnerstag, 7.Oktober, kam es gegen 10 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Bundesstraße 9 (Koblenzer Straße) / Rheinfährstraße / Fuggerstraße. War eine ausgefallene Ampel der Grund dafür?

Nach ersten Informationen fuhr eine Neusserin mit ihrem Fiat die Rheinfährstraße in Richtung Fuggerstraße, teilte die Polizei mit. Im Kreuzungsbereich kollidierte die 53 Jährige mit einem von rechts kommenden LKW. Durch die Wuchtdes Aufpralls wurde der Kleinwagen in einen Transporter geschleudert.

Die Fiat-Fahrerin wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die anderen beiden Unfallbeteiligten blieben glücklicherweise unverletzt.

Zum Unfallzeitpunkt war die Ampelanlage im Kreuzungsbereich ausgefallen. Ob der Ampelausfall möglicherweise mit eine der Unfallursachen war, ist Gegenstand der Ermittlungen des Verkehrskommissariats in Neuss.

Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben, werden gebeten, sich bei dem Verkehrskommissariat in Neuss unter der Rufnummer 02131 300-0 zu melden.

Zur Unfallaufnahme leitete die Polizei den Verkehr um die Unfallstelle und musste die Fuggerstraße kurzzeitig sperren.

(NGZ)