1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Kokain-Tütchen im Rosengarten sichergestellt

Im Rosengarten : Kokain-Tütchen sichergestellt

Beamte der Polizei Neuss haben am vergangenen Montagabend, in der Zeit zwischen 19 und 22 Uhr, mehrere verdächtige Personen am Rosengarten in Neuss kontrolliert. Bei den Kontrollen stellten die Beamten bei einem 19-Jährigen ein Cliptütchen Kokain sicher.

Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Der junge Mann aus Neuss wurde nach seiner Vernehmung entlassen. Die Ermittlungen gegen ihn dauern an.

Bei der Überprüfung eines 24-Jährigen stellte sich außerdem heraus, dass gegen ihn ein Haftbefehl wegen eines Diebstahldelikts vorlag. Die Polizeibeamten nahmen ihn daraufhin fest. Die geforderte Geldstrafe zur Abwendung der Haft konnte ein Angehöriger noch am selben Abend begleichen. Wie Polizeisprecherin Daniela Dässel auf Nachfrage mitteilte, handelte es sich dabei um „wenige hundert Euro“.

(jasi)