Kita Räuberhöhle in Neuss Hoffnung nach 22 Jahren im Container

Neuss · Immer wieder haben Eltern den maroden Zustand der Kita Räuberhöhle an der Holbeinstraße kritisiert. Nun könnte ihr Wunsch endlich in Erfüllung gehen.

Als Christine Hecker vor zwölf Jahren vor der Kita an der Holbeinstraße in Allerheiligen stand, habe sie gedacht: „Was ist das für eine Baracke, da würde ich mein Kind niemals reinstecken.“ Heute sitzt ihr Kind doch in genau dieser Kita und sie selbst in deren Elternbeirat. Zusammen mit anderen Eltern kämpft sie seit Jahren für eine längst überfällige Umgestaltung der Kita.

Vor 22 Jahren wurde der Container an der Holbeinstraße als Übergangslösung gebaut, nun soll ein neues Kitagebäude entstehen.

Vor 22 Jahren wurde der Container an der Holbeinstraße als Übergangslösung gebaut, nun soll ein neues Kitagebäude entstehen.

Foto: Wolfgang Walter