Neuss: Kind bei Unfall an der Rheydter Straße leicht verletzt

An der Rheydter Straße in Neuss : Kind bei Unfall leicht verletzt

Ein Kind ist bei einem Unfall am Freitag um 13.20 Uhr leicht verletzt worden. Das teilte die Polizei am Montag mit.

Nach Angaben des Zehnjährigen hatte er vor, die Rheydter Straße in Höhe des Konrad-Adenauer-Rings zu überqueren. Dabei sei er hingefallen und ein Auto sei ihm über den Fuß gefahren. Der PKW soll schwarz gewesen sein. Am Steuer habe ein Mann mit grauen Haaren und roter Jacke gesessen.

Hinweise an 02131 3000.

(NGZ)